Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Dr. Nils Kemme ist zum Geschäftsführer von HPC Hamburg Port Consulting ernannt worden. Mit der im September in Kraft getretenen Berufung komplettiert HPC die Doppelspitze des Unternehmens mit gestandener Expertise aus den eigenen Reihen. Nils Kemme ist bereits eine Dekade bei HPC in verschiedenen, leitenden Positionen aktiv. Gemeinsam mit Co-Geschäftsführer Suheil Mahayni wird er künftig die Weiterentwicklung der Beratungsdienstleistungen und digitale Lösungen für die globale Hafen- und Logistikindustrie vorantreiben.

Seit seiner Studienzeit ist Nils Kemme eng mit dem Terminalbetrieb verbunden. Der Betriebswirtschaftler mit Schwerpunkt Logistik hat über die Optimierung von Automated Guided Vehicles AGV am zum HHLA-Konzern gehörenden Container Terminal Altenwerder geforscht und über simulationsgestützte Planung und Optimierung von Containerterminals promoviert. 

Bei HPC hat er als Terminal Planer zahlreiche Planungs- und Optimierungsprojekte umgesetzt sowie den Simulationsbereich aufgebaut. Mit seinem Team hat er mehr als 40 Simulationsprojekte erfolgreich implementiert. Zudem hat Nils Kemme wesentliche Akzente im Bereich Nachhaltigkeit und Elektrifizierung von Equipment gesetzt. Bereits seit 2019 übernimmt er Verantwortung für die Gestaltung des Unternehmens in seiner Rolle als Partner.  

„Mit Nils Kemme haben wir einen anerkannten Kenner der Branche sowie eine souveräne Führungspersönlichkeit gewonnen“, sagt Suheil Mahayni. „Als Insider ist er zudem mit der DNA unseres Unternehmens und der Unternehmensgruppe bestens vertraut. Ich freue mich riesig auf unsere Zusammenarbeit“. 

Beide sind sich einig in ihrer Motivation: „Im Tandem können wir gemeinsam zeigen, wie wir unsere Organisation entwickeln wollen: kunden-, team- und technologieorientiert“, sagt Nils Kemme. „Mit dem Klimawandel, den Anforderungen der Energietransformation und den neuen Technologien steht die globale Hafen- und Logistik-Industrie vor großen Herausforderungen, denen wir mit einem starken Team mit viel Fachwissen, Motivation und gutem Draht zum Kunden begegnen wollen“, ergänzt Suheil Mahayni. 

Download PDF