Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Hamburg Port
Consulting

Mit Wirkung zum 1. September 2020 verändern sich Zuständigkeiten bei HPC.

Dr. Jennifer Sommer, Associate Partnerin bei HPC, übernimmt die Leitung des Bereichs IT-Consulting. Die promovierte Mathematikerin ist seit 2012 an Bord und hat seither zahlreiche Projekte weltweit in den Feldern IT-Strategie und Digitalisierung sowohl als Supervisor, als auch als Projektleiterin verantwortet und erfolgreich durchgeführt.

Sven Daniels, langjähriger Partner bei HPC, übernimmt die alleinige Leitung des Bereichs Software Engineering und wird die Entwicklung von Softwarelösungen und ihre Integration in gegebene IT-Landschaften für die Terminal- und Hafenindustrie vorantreiben.

Pablo Bowen, seit 2019 Senior Strategy Consultant bei HPC und vormals Chief Information Officer mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung, wird gemeinsam mit Dennis Kögeböhn fortan die Geschicke des Bereichs Governments, Communities, Ports gestalten. Bowen ist ein international anerkannter IT-Stratege, der sehr erfolgreich in verschiedenen Stationen in den Sektoren Logistik, Schifffahrt und Hafen rund um den Globus tätig gewesen ist.

Lars Greiner, Senior Consultant bei HPC, zeichnet ab September für den Marktbereich Bulk Terminals verantwortlich. Er ist seit Januar 2020 bei HPC in verschiedenen Projekten aktiv. Zuvor erwarb er in verschiedenen Positionen für namhafte Reedereien sowie in der Logistikplanung für Groß- und Megaprojekte in den Bereichen Engineering, Procurement, Construction (EPC) eine umfassende Expertise, insbesondere im Bereich der nicht-containerisierten Schifffahrt.

„Wir freuen uns sehr, den Führungskreis mit fähigen und verdienten Führungskräften aus den eigenen Reihen erweitern zu können“, sagt Suheil Mahayni, seit Mai 2020 Geschäftsführer bei HPC mit Schwerpunkt Vertrieb. „Mit dem neuen Leadership-Team haben wir eine sehr erfahrene, innovationsgetriebene und international schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt, die gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunftsfähigkeit des Hafen-, Terminal- und Logistik-Sektors vorantreibt.“

Die veränderten Zuständigkeiten sind bedingt durch das Ausscheiden von Dr. Alexis Pangalos und Dr. Stefan Wiech zum 31. August 2020. Beide Partner haben sich viele Jahre um die Entwicklung des Unternehmens verdient gemacht und stellen sich nun neuen Herausforderungen.

„Wir danken Alexis Pangalos und Stefan Wiech für Ihr vorbildliches Engagement und Commitment. Sie haben die Entwicklung des gesamten Unternehmens in der vergangenen Dekade maßgeblich mitgeprägt und tatkräftig mitgewirkt, eine moderne Unternehmenskultur bei HPC zu etablieren“, sagt Dr. Felix Kasiske, langjähriger Geschäftsführer und Leiter des Intermodalbereichs bei HPC. „Für ihren weiteren Weg wünschen wir ihnen viel Erfolg.“

 

Anfrage senden

+49 40 74008-0