Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Hamburg Port
Consulting

HPC setzt Arbeit an Tiefwasserhafenprojekt in Algerien fort

Nach unserem ersten Projekteinsatz im vergangenen Jahr hat unser Kunde Entreprise Portuaire de Cherchell (EPC) HPC beauftragt, ihn bei weiteren anspruchsvollen Projektaufgaben zu unterstützen.

Projektziele

  • Stärkung von EPC gegenüber zukünftigen Joint-Venture-Partnern
  • Mobilisierung finanzieller Ressourcen
  • Maximierung der Einnahmen
  • Einbindung innovativer und leistungsstarker Terminalbetriebe
  • Anwerbung von Transshipmentverkehren
  • Flexible Hafenentwicklungs- und Erweiterungspläne
  • Schaffung von Arbeitsplätzen

Unsere Herausforderung

Zunächst werden wir EPC bei der Auswahl und Entwicklung der profitabelsten Konzessionsstrategie für den Terminalbetrieb unterstützen. Darüber hinaus bereiten wir Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Auswahl des zukünftigen Betreibers vor und unterstützen unseren Kunden bei den Verhandlungen über den Betrieb und den Managementvertrag für den Hafen D'el Hamdania Cherchell.

 

images/hpc/News/2019-02-05_13_40_52-Port_Del_Hamdania_-_Google_Maps.jpg
images/hpc/News/2019-02-05_13_43_01-Port_Del_Hamdania_-_Google_Maps.jpg

Anfrage senden

+49 40 74008-0